• Login:

    • Web
      www.orfinlir.de


Schlacht auf den Blauen Feldern

Im Westen Yakirls liegt eine Mittelgebirgskette namens Zshar Kress, in welches die Festung des Beschwörers aus der Vergangenheit hineingegraben ist. Vor dem Eingang der Festung erstreckt sich eine weite Ebene, eigentlich eine recht frische Rodung, auf der Asche bläulich schimmert.
Hier hatte sich am XX.XX.1528 das Heer einer Allianz aus Yakirlmen, Hügelstättern und Chuor eingefunden, um den Weg zum Eingang freizukämpfen. Ziel der Schlacht war es, den Eingang zur Festung für mindestens 20 Minuten (2 Runden) freizuhalten, so dass ein Stosstrupp ungehindert eindringen konnte.

Das Heer der Allianz bestand aus:
*150 Langspeerträgern der Mittleren Hügelstätte
*120 Langbogenschützen der Mittleren Hügelstätte
*100 Mann schwere Kavallerie
*100 Mann leichte Kavallerie
*2 Kontingenten menschlichen Kriegern von Yakirl zu je 200 Mann
*200 Elitespeerträger von Yakirl
*300 Chuor
*10 Runecraftern
*4 Druiden
*4 Magiern
*2 Dämonenjäger
*2 Genturen
*Den Kriegern des Schwertes der Morgenröte (insgesamt 600)



Die Wache des Beschwörers bestand aus
*3 Kontingenten Untoten zu je 960
*2 Kontingenten Chuor zu je 600
*600 Chuor als direkt eTorhüter, die lange nicht in den Kampf eingriffen
*3 Ashmede Dämonen



Der Kampf begann mit einem langen warten, während dessen sich die Heere nur gegenüber standen.



Schlacht auf den Blauen Feldern, 02
Schlacht auf den Blauen Feldern, 03
Schlacht auf den Blauen Feldern, 04
Schlacht auf den Blauen Feldern, 05
Schlacht auf den Blauen Feldern, 06
Schlacht auf den Blauen Feldern, 07
Schlacht auf den Blauen Feldern, 08



Geschichten   Yakirl