Zeitleiste


Terminsuche



Vor Drachen Frieden (vDF)
-22974Beginn des 2. Zeitalters
Zeitalter der Raula vur Melata. Die Raula, 2,40m grosse sehr langlebige (ca. 800 Jahre) Urväter der Menschen und Riesen, übernehmen gewaltige Mengen Wissen von den Feenvölkern und fügen mindestens ebensoviel hinzu.
-7490Menschen entstehen
Die Raula züchten die Menschen als neue Sklavenrasse. Damit beginnt jedoch ihr Untergang.

Glani kehren zurück
Die Glani, bzw. Aleneshi kehren an die Oberfläche zurück und überstehen alle Anfeindungen

Neue Aleneshi-Religion
Die Gemeinschaft der Rückkehr in das gesegnete Licht entsteht unter den ins Licht zurückgekehrten Aleneshi.

-7000Zwergenrassen entstehen
Von den Aleneshi spalten sich z.T. als Feenvölker, z.T. durch Magie und z.T.
einfach durch eine andere Entwicklung Zwerge, Ur- Gnome und Kobolde ab. Außerdem
entstehen in dieser Zeit die Riesen, da das Sklavenprogramm der Raula, trotz
massiven widerstands von allen Seiten und einem seit über 400 Jahren bröckelnden
Imperiums fortgesetzt wird.
-6570Legende um Mahrl vom Schädel
In dieser Zeit entstehen die Grundzüge der Legende um Mahrl vom Schädel.

-6514Beginn des 1. Drachenkrieges
Nachdem die Raula ihren schwindenden Einfluß versuchen mit Gewalt wieder herzustellen, münden die kleineren Ausschreitungen der letzten fast 800 Jahre in einen Krieg, bei dem die Raula sich einem Bündnis aus Drachen, Feenvölkern, Feen und Menschen gegenübersehen. Im Laufe des Krieges verschwinden viele Feenvölker von der Oberfläche Skeyfares, entweder, weil sie unter die Erde fliehen, oder weil sie vernichtet werden.
Am Ende werden die Raula jedoch vernichtet.
-6512Ende des 2. Zeitalters
Mit dem Untergang der Raula endet das 2. Zeitalter.