Warning: Use of undefined constant templateField - assumed 'templateField' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 246

Warning: Use of undefined constant templateBlockBegin - assumed 'templateBlockBegin' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 247

Warning: Use of undefined constant templateBlockEnd - assumed 'templateBlockEnd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 248

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter1 - assumed 'templateBlockParter1' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 249

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter2 - assumed 'templateBlockParter2' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 250

Warning: Use of undefined constant templateEncompassing - assumed 'templateEncompassing' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 251

Warning: Use of undefined constant templateFieldsToKeep - assumed 'templateFieldsToKeep' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 252
NSCs: Gruppen d20 Rollenspiel Orfinlir - die Welt
    • Login:

    • Web
      www.orfinlir.de


NSCs: Gruppen

  • Die Aeshi Chaiul ( 1314): Volk, daß nur in den Träumen lebt und Styra Asht ausbildeten, damit sie gegen den zurückgekehrten Raula kämpfen würde.
  • Sekin-Gruppe (Abenteurer) (1315)
    • Ura Sekin: Jüngere Schwester von Reinon, sie mögen sich, kommen aber nicht miteinander klar. Inoffizielle Führerin, Gallant, immer romantisch, kommt aber auch gerne zur Sache. Lebenslustig, immer in Schwierigkeiten und Selbstbewußt.
    • Chall: Knappe Uras. Treu, aber leicht übers Ohr zu hauen. Ist in Ura verliebt. Verachtet Reinon, fürchtet Sisha, verachtet Chai.
    • Chai-an-Soi: Osispun Priester und Latenter Telepath. Echter Philosoph und einziger, der die Streits zwischen den Geschwistern schlichten und Sischa beschwichtigen kann. Er ist die gute Seele der Gruppe und liebt alle Mitglieder. Ängstlich, weiß die Angst aber zu verbergen.Er ist Pyrophob (wohl wegen der Pogrome) und Pollenallergiker. Er fährt mit Sisha auf dem Streitwagen.
    • Reinon Sekin: Er ist ständig um seine Schwester besorgt. Chai geht ihm auf die Nerven und Sisha findet er abstoßend (weil sie ihn dauernd anbaggert). Er ist bescheiden, ehrlich, aber etwas arrogant und stolz auf seine gute Bildung (er ist ein Zeitmagier).
    • Sisha: Eine agadanische Wagenfahrerin (Barbarin). Der Axtarm der Gruppe. Tapfer, fast furchtlos. Rast gerne mit dem Streitwagen. Von der Überlegenheit der Agadanen überzeugt. Würde gerne erste Häuptlinging werden und ist deshalb aus dem Stamm geflogen. Ist gut mit jedem Gruppenmitglied befreundet. Impulsiv, unbeherrscht, lebensfroh, nimmt sich was sie will und trinkt öfter mal einen mit Ura.
  • Die Räuber (1315): Eine Bande von Verbannten, die von der Gruppe besiegt wurde und anschließend die Gelegenheit nutzte und sich in Euth niederließ.
    • Exulas: Anführer der Gruppe.
    • Grad
    • Felus
    • Indel
    • Pruchas
    • Quanterial
    • Paschda
    • Ema-il
    • Ollek
  • Endherich-Gruppe (Abenteurer) (1315)
    • Endherich: Waldelfenkämpfer und Anführer der Gruppe. Sehr unangenehm und keiner mag ihn. Nur mit Szuonlo versteht er sich.
    • Szuonlo: Verfluchter Kleriker, ziemlich mieses Schwein, hält aber sein Wort. Versucht sich auf irgend eine Weise an seiner Kirche zu rächen.
    • Ulthoriolio: Druide, der selbst nicht weiß, was er bei dieser Gruppe macht. Er versucht jedoch die Gruppe zurück auf den rechten Pfad zu bringen.
    • Kiqueics: Ein echter Bandit, der vor nichts zurückschreckt.
  • Söldnertrupp 3-13-62-Zarn (Söldnertrupp der Söldnergilde. Nummer steht für: Basis (Xpoch), Anzahl der Mitglieder (12), Nummer der Gruppe in der Stadt (62) und den Anführer). Dieser Gruppe gehörte Badmar-ir-Osh an.
    • Zarn: Anführer der Gruppe, Kämpfer, gute Übersicht, guter Taktiker und Anführer.
    • "Wind": Offizier, Zarn gegenüber treu ergeben, aber verschlagen.
    • Widar: Waldläufer, Freund Badmars, sehr ehrlich.
    • Oenar Bek: Langbogenschütze, hinterhältiges Arschloch.
    • Renel-ru-em-Kaltek: Duellist, ein echter Don Juan.
    • Nliew: Kämpfer und Dieb. Sehr freundlich, wodurch er sich oft in Nachteil gerät.
    • Jich
    • O'Echar
    • Okeib
    • Danju
    • Xdyo
    • Sul
  • Söldnertrupp 3-13-81-Enkop. Dieser Trupp war von der Söldnergilde zur Unterstützung des darndianischen Widerstands gegen die Oravahler eingesetzt. Vermutlich sind alle bei der Schlacht am 13.08.1306 umgekommen.
    • Enkop: Kämpferin. Fähigke Führerin, aber eine absolute Drecksau in Bezug auf Freundschaften.
    • Schild: 1. Offizier. Ehemaliger Cavalier. Hat seinen alten Namen abgelegt, als er aus dem Ritterstand entfernt wurde. Er ist still und lebensmüde, Enkop jedoch treu ergeben.
    • Malkot von Yors: 2. Offizier. Ein Yorsmen, der Elonam, sein Reittier (ein Sapuges), über alles liebt. Er ist den meisten Menschen gegenüber abweisend. Irgendwann einmal von Zuhause abgehauen.
    • Makar: Gläubiger Priester Veschnas. Jederzeit bereit, gegen jeden und alles seinen Glauben zu verteidigen. Er ist zu den Söldnern gegangen, weil er sich mit seinem Hohepriester zerstritten hat. Sehr rechthaberisch. Bereits vor der Schlacht bei einem Einsatz gestorben.
    • Speer
    • Budly
    • Chearos (bereits vor der Schlacht gestorben)
    • Brakt (bereits vor der Schlacht gestorben)
    • Haern (bereits vor der Schlacht gestorben)
    • Büsch (bereits vor der Schlacht gestorben)
    • Gaehn Halgin
    • Amabeandis
    • Avirian
  • Söldnertrupp 3-11-96-Nara. Der Söldnertrupp von Nara Estorath, den sie aufstellte, um sich an der Racheaktion gegen die Oravahler zu beteiligen. Mit * versehene Personen sind vermutlich bei der Schlacht am 13.08.1306 gefallen oder gehören dem darndianischen Widerstand an.
    • Nara: Siehe Protagonisten
    • Asklaila: Axtkämpfer *
    • Laiflmeip: Langspeerträgerin
    • Anlolanadhi: Koch und Helebardier *
    • Eokqala: Späherin und Schütze
    • Itewp: Veschnapriester und Zweihänderkämpfer. Am 14.09.1308 bei der Befreiung Yadjas ebenfalls entkommen.
    • Zeihdquorova: Langbogenschützin. Bei der Befreiung Yadjas am 14.09.1308 gestorben.
    • Icijhula: Zweihandkampf mit Kurzschwerten. Schwarzschmiedin. *
    • Yficeilm: 2. Offizier, Langspeerkämpfer und Waffenschmied. *
    • Ocdthuo: 1. Offizier. Kämpft mit Langschwert und Schild. *
    • Dhteutejerv: Rapierkämpferin. *
  • Söldnertrupp 3-91-31-Yadja. Der Söldnertrupp Yadja Zlitmyrs. Einer der berühmtesten und größten einzelnen Trupps überhaupt, der darüberhinaus im Besitz eines eigenen Schooners war. Sein Ende kam mit dem Auftrag, den Druiden Alahns zu töten. Der Trupp wurde von den Auftraggebern (den Oravahlern, die Alahn möglichst verlustlos erobern wollten) verraten und fast vollständig von den Alahnen aufgerieben. Nara gehörte diesem Trupp eine Zeitlang an.
    • Yadja Zlitmyr: Siehe Die Guten
    • Cpokuar: Er liebt die chaotischen Handlungen seines Anführers, obwohl der die guten Taten nicht ganz verstehen kann. Gierig, unvertraunswürdig, mutig, Seemann und 1. Offizier. Gestorben August 1308
    • Umpfquiop: Seebarbar, still und sehr leicht reizbar. Gestorben im Januar 1308.
    • Nbapuel: 2. Offizier. Seemann, Gutmütig aber schnell mit Einschüchterungen zur Hand. Auf Alahn gestorben.
    • Suchi: Bester Freund naras im Trupp.
    • Desweiteren: 10 Mann Besatzung des Schiffes mit Cutlass und Armbrust.
      18 Mann Besatzung des Schiffes mit beliebiger Waffe.
      20 Mann Landetrupp (Yadjas Spezialeinheit) mit Schild, Kurzschwert und Handarmbrust.:
      16 Artilleristen:
      22 Brewaffnete mit Bogen und Schwert



NSCs