• Login:

    • Web
      www.orfinlir.de


Kweta

 
 
Kweta stammt aus Yakirl. Sie kam in die Hügelstätte, nachdem sie sich
der Spezialeinheit angeschlossen hatte, um so weit wie möglich von
ihrem Heimatdorf und ihrer eigenen Schuld wegzukommen. Denn sie hatte
ihr neugeborenes Kind getötet. Als sie auf der Reise zurück mit den
anderen in den Körpern von Inselelfen gefangen waren, wurde dieser
Körper aus Rache geschwängert. Kweta erreichte jedoch, daß bei dem
Körpertausch auch das Kind in ihren Körper getauscht wurde. Dafür mußte
sie jedoch dem Druiden, der das Ritual vollführt hatte, als Novizin
dienen. Dies ist Kweta im Jahr 1525
 
 
Attribute:
  ST: 13
DX: 17
CO: 16
IN: 15
WI: 12
CH: 9
Rasse: Mensch
Klasse: Rogue 2nd, Druid 1st
AL: CN
AC: 10 +3 Dx +2 Leather
HP: 23
Saves: F: +5, R: +6, W: 3
Attack: +1
 
 
 
 
 
 
Special Abilities: Symbiont: Sontol (+1 Dex, -1 Stufe bis Mehrfachangriff, +4 Ini, +10 Bewegungsweite), Sneak Attack +1d6, Evasion, Nature Sense, Animal Companion
Spells 1: 1.: 1 /
 
 
Spells: Druid Spells  
 
Equip: Lederpanzer, Todschläger, Schleuder, Diebeswerkzeug, Nahrung für 2 Wochen, Scimitar  
 
Desc.: Dunkelhaarig, helle, aber rauhe Haut, grünäugig, Kweta ist keine Schönheit, aber dennoch gut gebaut. Sie leidet stark unter dem begangenen Kindsmord und ist sehr dankbar, daß es ihr vergönnt ist, ein zweites Kind auszutragen. Außerdem macht ihr die Ausbildung zur Druidin Spaß, obwohl ihr bewußt ist, daß sie niemals eine große Druidin sein wird.
Sie hat darüberhinaus noch ein Ziel: Sie möchte das Buch wiederfinden, welches sie zum Abschied von ihrer Großmutter bekommen hatte. Sie hatte es verloren, als sie von Soldaten vergewaltigt worden war, denselben, von denen ihr ersten Kind stammte.
 
 
 
 



Protagonisten