• Login:

    • Web
      www.orfinlir.de


Engel

Im Allgemeinen haben die Menschen und Halbmenschen auf Skeyfare keine eindeutige Vorstellung von Engeln. Der kleinste gemeinsame Nenner wäre vermutlich, dass es Wesen gibt, die keine Götter sind, aber sehr mächtig und im Gegensatz zu Dämonen und Teufeln stehen.
Auf diese Weise werden vermutlich viele einfache Bauern einen reich gekleideten Elfen, der ihnen im Kampf gegen "Das Böse" beisteht, genaso als Engel betrachten, wie einen Elementar, der ihnen als solcher verkauft wird.

Im Engeren Sinn haben sich jedoch zwei Gruppen auf Skeyfare hervorgetan, die als Engel betrachtet werden könnten.
Zum einen gibt es da diejenigen Wesen, die durch Geburt oder Leben ihren Körper dem Guten geweiht haben und ihn so mit göttlicher Energie füllen konnten, dass sie nicht mehr den normalen Sterblichen zugeordnet werden können.
Regeltechnisch handelt es sich hierbei um Celestials und Half-Celestials, z.T. Kinder von Göttern und Sterblichen, und deren Nachfahren, Mitglieder der Seraphen PrC u.a. und natürlich Nachfahren von zwei Engeln. Die Ojin sind, so gesehen, durchweg Engel

Die zweite Gruppe ist deutlich kleiner, aber bei weitem mächtiger. Bei ihr handelt es sich um jene Individuen, die die Verbindung mit einem Geist eingegangen sind, so genannte Vereinigte. Sie haben sich selbst als Engel bezeichnet, da sie sich als die Vorhut gegen die Dämonen verstehen, und andere waren nur zu bereit, diese Bezeichnung aufzunehmen, da mir ihr auch Hoffnung mitschwang.


Monster