Warning: Use of undefined constant templateField - assumed 'templateField' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 246

Warning: Use of undefined constant templateBlockBegin - assumed 'templateBlockBegin' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 247

Warning: Use of undefined constant templateBlockEnd - assumed 'templateBlockEnd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 248

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter1 - assumed 'templateBlockParter1' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 249

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter2 - assumed 'templateBlockParter2' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 250

Warning: Use of undefined constant templateEncompassing - assumed 'templateEncompassing' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 251

Warning: Use of undefined constant templateFieldsToKeep - assumed 'templateFieldsToKeep' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 252
Birka d20 Rollenspiel Orfinlir - die Welt
    • Login:

    • Web
      www.orfinlir.de


Birka

Birka ist eine Waldgnomin, die im großen Chuoransturm des dritten Krieges ihre Heimat verlor und zur Spezialeinheit um Chacota stieß. Sie hatte ein seltenes Talent dafür, sich augenblicklich beliebt zu machen, indem sie ihrem Vorgesetzten beim Training aus Versehen ins Bein stach. Auf der Reise nach Yakirl verfiel sie Admeni und verschrieb ihre Seele Domasud. Nachdem Admeni sie jedoch fallen gelassen hatte, bereute sie ihre Dummheit und die Gruppe scharte sich um sie. Einmal in Yakirl angelangt brachen sie zur Schwarzen Flamme auf, wo sie unter den größten Qualen ihre Seele zurückerlangte, aber für immer ihr Gehör verlor. Auf dem Rückweg jedoch gelang die Spezialeinheit in die Fänge der Inselelfen, wo sie erneut unter Einfluß eines Teufelskultes gelangte und verfiel erneut und endgültig Domasud und seinem Sohn Admeni. Sie verweigerte die Rückführung in ihren eigenen Körper und wurde schließlich im Körper einer Inselelfin Wahnsinnig. Ihr Hauptziel bestand von da an, den Menschen zu vernichten, der immer wieder versucht hatte, sie zu retten, Chacota.

Birka 1524
Birka 1526


Protagonisten