Warning: Use of undefined constant templateField - assumed 'templateField' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 246

Warning: Use of undefined constant templateBlockBegin - assumed 'templateBlockBegin' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 247

Warning: Use of undefined constant templateBlockEnd - assumed 'templateBlockEnd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 248

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter1 - assumed 'templateBlockParter1' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 249

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter2 - assumed 'templateBlockParter2' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 250

Warning: Use of undefined constant templateEncompassing - assumed 'templateEncompassing' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 251

Warning: Use of undefined constant templateFieldsToKeep - assumed 'templateFieldsToKeep' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 252
Aerin Dal d20 Rollenspiel Orfinlir - die Welt
    • Login:

    • Web
      www.orfinlir.de


Aerin Dal

Das Meer von Aerin Dal erstreckt sich von südlich von den Reichen der Echsenmenschen, vorbei an den Felsklippen des Zwergenreiches, über die Einfahrt zum Wilden Meer bis etwa 2000 km südlich des Ausläufers der Nanuma-Halbinsel.
Durch die grosse Anzahl an kleinen und Kleinstinseln, Sandbänke, und einen starken Gezeitenfluss hat das Leben in diesem Meer seine ganz besonderen Härten.
Selbst die Bandoranen, die dafür bekannt sind, vor keine Gefahr zur See zurückzuschrecken, meiden, wenn möglich, die Fahrt durch diese Gewässer.

Obwohl es ausreichend Wasser in der Aerin Dal Region gibt (manche würden sagen, zu viel), führen die ungleichzeitigen Gezeiten oft zu längeren Perioden der Dürre, so daß Landstriche, die in einem Monat grün und fruchtbar sind, im nächsten nahezu ausdörren können und im Monat drauf nahezu unter Wasser stehen, da sich der Grundwasserspiegel stark hebt. Da der Mond zu einem guten Teil mitveranwortlich für die Gezeiten ist, ist Lunamantik ein sehr angesehenes Handwerk, denn die Lunamantiker können diese Perioden vorhersehen.
Eine weitere Eigenart des Wasserwechsels ist, daß Landbruecken, die z.T. mehrere Monate lang begehbar sind, für viele weitere Monate gar nicht mehr auffindbar sind.


Aerin Dal: Alt-Xcrin-Meische Architektur
Aerin Dal: Architektur
Aerin Dal: Cardifans Ritt
Aerin Dal: Clanschiffe
Aerin Dal: Flachmeer
Aerin Dal: Flora
Aerin Dal: Gesa-Genan
Aerin Dal: Han-Nur
Aerin Dal: Hlund
Aerin Dal: Ini-Thra-Or
Aerin Dal: Ini-Thra-Orische Architektur
Aerin Dal: Jemek-Iif
Aerin Dal: Landbrücken
Aerin Dal: Landmassen
Aerin Dal: Lunamantik
Aerin Dal: Maumieen
Aerin Dal: Meerpflueger
Aerin Dal: Menschen
Aerin Dal: Menschliche Schiffahrt
Aerin Dal: Mondfahrer Architektur
Aerin Dal: Mondreisen
Aerin Dal: Oephren
Aerin Dal: Oger
Aerin Dal: Ogerfische
Aerin Dal: Palaninensee
Aerin Dal: Piraten
Aerin Dal: Poeten
Aerin Dal: Schiffahrt
Aerin Dal: Seetrueffel
Aerin Dal: Skif
Aerin Dal: Stimmgesang
Aerin Dal: Trüffelbauern
Aerin Dal: Ur-Zwergische Architektur
Aerin Dal: Wattwege
Aerin Dal: Xcrin-Me
Aerin Dal: Xcrin-Meische Architektur
Aerin Dal: Xcrin-Mesche Schiffahrt
Aerin Dal: Zwergische Architektur
Aerin Dal: Zwergische Schiffahrt



Meere